Zur Werkzeugleiste springen

Borbarads Fluch – DSA-Abenteuer B7

Borbarads Fluch

Borbarads Fluch DSA Abenteuer B7
© Klaus Holitzka
© Alle Rechte vorbehalten
© Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: Zwischen 999 und 1003 BF
Typ:
Soloabenteuer
Spielerzahl:
1 Held
Stufen: 1 bis 4 (Einsteiger)
Genre:
Dungeonabenteuer, Schatzsuche, Horrorszenario
Regelsystem: DSA 1
Seitenzahl: 64 Seiten
Autor: Claus Lenthe
Cover: Klaus Holitzka
Illustration: Jochen Fortmann
Region: Aranien, Gorien, Gorische Wüste
Erfahrung Meister:
Erfahrung Spieler: Einsteiger
Anforderungen Helden: Keine Angabe
Erschienen: 1984
Buchnummer: B7
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Borbarads Fluch“

Aus heiterem Himmel kam die Warnung! Nur Rakorium, ein alter Magier, konnte den Text entziffern und Hinweise liefern. Alle Spuren führten zum „Namenlosen“, einem Tafelberg in der gorischen Wüste. Eine Gruppe mutiger Helden macht sich auf den Weg, das Geheimnis zu enträtseln und das Land vor dem Fluch Borbarads zu bewahren. Aber die Reise steht unter einem schlechten Stern – nur einer kommt an am Fuß des „Namenlosen“: Sie! Sie allein retten das Land – oder gehen mit ihm unter …
— Klappentext des Abenteuers; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer.

Zusatzinformation:

Gilt als eines der skurillsten Abenteuer, da es Science-Fiction-Sznearien aufweist und mit heutigen Aventurien schwer zu vereinbaren ist.

Bewertung der Redaktion

Bildquellen

  • Borbarads Fluch DSA Abenteuer B7: Klaus Holitzka © Alle Rechte vorbehalten. ©Schmidt Spiele & Droemer Knaur Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments