Die Fahrt der Korisande – DSA-Abenteuer A95.2

Die Fahrt der Korisande

Lockruf des Südmeers DSA Abenteuer A95
© Ugurcan Yüce
© Alle Rechte vorbehalten
© FanPro / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: 1000 BF
Typ:
Gruppenabenteuer
Spielerzahl:
3 bis 5 Helden
Stufen: 9 bis 13
Genre:
Seefahrtsabenteuer, Entdeckerszenario
Regelsystem: DSA 3
Seitenzahl: 56 Seiten
Autor: Werner Fuchs, Ralf Strehle
Cover: Ugurcan Yüce
Illustration: Jochen Fortmann, Josef Ochmann, Nobert Lösche
Region: Meridiana, Brabak, Südmeer
Erfahrung Meister: Mittel
Erfahrung Spieler: Mittel
Anforderungen Helden: Talenteinsatz, Zauberfertigkeiten, Kampffertigkeiten
Erschienen: 2001
Buchnummer: A95.2
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Die Fahrt der Korisande“

Im tiefen Süden Aventuriens spielte bereits „Das Grauen von Ranak“. Hier – und noch südlicher – ist auch die Story dieses Abenteuers angesiedelt. Gewissermaßen als Fortsetzung der Ranak-Geschichte, heuern die Helden auf der Korisande an, einem recht seetüchtigen Küstenschiff mit zusammengewürfelter Besatzung. Dann kommt schließlich das Wetter bzw. Unwetter mit ins Spiel, und die Besatzung wird mürrisch. Zu allem Unheil endet die Expedition – vorerst – auf einer Vulkaninsel. Das Schicksal der Helden scheint somit ein für allemal besiegelt.
— Klappentext des Abenteuers; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer.

Zusatzinformation:

2. Band der Kampagne Südmeer-Trilogie.

Bewertung der Redaktion

Fazit

Noch nicht von der Redaktion getestet.

Unten in den Kommentaren: Abenteuer selber bewerten!

Bildquellen

  • Lockruf des Südmeers DSA Abenteuer A95: Ugurcan Yüce © Alle Rechte vorbehalten. ©FanPro Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

[…] des Südmeers stellt eine Südmeer-Trilogie dar, bestehend aus: Das Grauen von Ranak (95.1), Die Fahrt der Korisande (95.2), Die Insel der Risso (A95.3), Der Bund der Schwarzen Schlange […]