Die Helden des Schwarzen Auges – DSA 2-Regeln

Die Helden des Schwarzen Auges

Die Helden des Schwarzen Auges DSA Regeln
© Ugurcan Yüce
© Alle Rechte vorbehalten
© Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: Keine Angabe
Typ:
Basisregeln
Regelsystem: DSA 2
Seitenzahl: 130 Seiten
Redaktion: Ulrich Kiesow, Werner Fuchs, Stefan Gellrich, Ralf Hlawatsch, Jürgen Hoßfeld, Arnulf Kölling, Gerd Köster, Ina Kramer, Beate Stranzenbach, Norbert Venzke, Hadmar Wieser
Cover: Ugurcan Yüce
Illustration: Ina Kramer, Brian Talbot
Erschienen: 1988
Buchnummer: Keine Angabe
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Die Helden des Schwarzen Auges“

Das Schwarze Auge – ein faszinierendes Spielerlebnis!

Aventurien, ein fantastischer Kontinent, erwartet Sie. Als Mitspieler begeben Sie sich in dieses Land der Fantasie. Dort beginnt das Spiel, und Sie schlüpfen in die Rolle einer Spielfigur. Mit einem Mal sind Sie Zauberer, Abenteurer, Zwerg, spielen als »Held« in einer Abenteurergruppe – nicht gegeneinander, sondern miteinander. Sie ziehen aus, um für das Gute in einer Welt voller Gefahren gegen die Mächte des Schicksals zu kämpfen. Sie retten Entführte, bergen Schätze und verfolgen Raubritter, Wegelagerer, feuerspeiende Lindwürmer und andere Schreckenskreaturen, denen man in Aventurien überall begegnen kann.

Die Wege zum Ziel sind gefährlich und nur der »Meister des Schwarzen Auges« – der Spielleiter – weiß, welche Abenteuer und Schrecknisse auf die Helden warten. Können sie das Schicksal zwingen, ihr Ziel zu erreichen? Nur ihre Ideen, ihr Mut, ihre Geschicklichkeit sowie ein wenig Glück können hier die endgültige Entscheidung treffen. Und ohne Fantasie und Kreativität werden Sie bei den Spielen des Schwarzen Auges stets schwer zu kämpfen haben.

Die Welt des »Schwarzen Auges«

In Aventurien, dem fantastischen Land des »Schwarzen Auges«, warten unzählige Abenteuer auf Sie. Allerdings, man muß die Gesetze des »Schwarzen Auges« kennen, sonst ist man verloren. Beginnen Sie deshalb mit der Box »Die Helden des Schwarzen Auges«. Sie enthält die Grundregeln und ein erstes Abenteuer. Dort lesen Sie auch, wie man »Meister des Schwarzen Auges« wird. Mit den »Abenteuer-Büchern« dringt man dann Geschichte für Geschichte in die geheimnisvolle Welt Aventuriens vor. Es gibt »Solo-Abenteuer«, die der »Meister des Schwarzen Auges« moderiert und mit mehreren Spielern erlebt. Aventurische Helden fangen mit der ersten Erfahrungsstufe an. Während eines Abenteuers sammeln die Helden »Abenteuer-Punkte« und steigen so Abenteuer für Abenteuer, Stufe um Stufe auf.

Die Box »Die Helden des Schwarzen Auges« enthält alle Dinge, die Sie für einen perfekten Einstieg in ein phantastisches Rollenspiel benötigen: Sie erfahren, wie Sie Ihrem Helden eine Spielfigur erschaffen und worin seine Stärken, Schwächen und besonderen Begabungen bestehen. Alle Regeln sind so geordnet, daß Sie spielend den Einstieg finden und sich schnell zu einem fortgeschrittenen Rollenspieler entwickeln. Damit Ihre Runde sofort losspielen kann, ist der Box ein komplettes Kurzabenteuer beigegeben.

— Klappentext des Abenteuers; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer.

 

Weiterer Inhalt:

  • Heft Der Weg ins Abenteuer – Regelbuch I, 28 Seiten
  • Heft Die Helden des Schwarzen Auges – Regelbuch II, 96 Seiten
  • Sicht- und Tabellenschirm für den Spielleiter, 6 Seiten (Waffenvergleich, AT-PA-Minderung und Trefferplazierung, Waffen, Talent- und Geschicklichkeitsproben für Waffen, Preislisten)
  • Spieldokumente (8 x Heldendokument, 8 x Talent und Ausrüstungsblatt)
  • 8 x Der „Plan des Schicksals“
  • 3 sechsseitige Würfel (elfenbeinfarben)
  • 1 zwanzigseitiger Würfel (schwarz)


Zusatzinformation:

Keine Angabe.

Bewertung der Redaktion

Fazit

Noch nicht von der Redaktion getestet.

Unten in den Kommentaren: Selber bewerten!

Bildquellen

  • Die Helden des Schwarzen Auges DSA Regeln: Ugurcan Yüce © Alle Rechte vorbehalten. ©Schmidt Spiele & Droemer Knaur Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments