Die reisende Kaiserin – DSA 4 – Regionalbeschreibung – G15

Die reisende Kaiserin

Die reisende Kaiserin DSA 4 Regionalbeschreibung G15
© Fabrice Weiss
© Alle Rechte vorbehalten
© Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: 1036 BF
Typ:
Regionalbeschreibung
Region: Reisekaisertum
Regelsystem: DSA 4
Seitenzahl: 128 Seiten
Redaktion: Jens Ullrich, Daniel Simon Richter
Cover: Fabrice Weiss
Illustration: Keine Angabe
Erschienen: 21. November 2013
Buchnummer: Gx
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Die reisende Kaiserin“

Der Hof der Kaiserin: Ort der Herrschaft, der Ritterlichkeit, der Intrigen. Die Großen des Mittelreiches gehen ein und aus am Hof Rohajas, um sich im Ruhm des Raulschen Reiches zu sonnen, aber auch um handfeste politische Macht auszuüben. Kein Wunder, dass die Herrscher Aventuriens auf den Hof des Mittelreiches blicken und Gesandte, Diplomaten und Spione ausschicken, um den Puls des Reiches zu ertasten. Aber der Hof ist nicht nur ein Ort der Herrschaft. Er ist die Heimat der Kaiserin und ihrer Familie, der leiblichen wie der selbst gewählten, umgeben von Adligen und Gemeinen, Rittern und Hofschranzen, Beratern und Schmeichlern. Doch sein hellster Glanz erstrahlt, wenn die Edlen des Reiches zum Hoftag gerufen werden, um über das Schicksal des Reiches zu entscheiden, wenn aus Zelten und Hallen Räume der Repräsentation werden.

Seit der kaiserliche Hof die ewige Reise durch das Reich angetreten ist, wandert er von Pfalz zu Pfalz, von Grafschaft zu Grafschaft, um Glanz und Macht auch an Orte fern der alten Kaiserstadt Gareth zu bringen. Und der Ruf, der so manchem Kämmerer schlaflose Nächte bereitet, lässt das einfache Volk und die junge Ritterschaft voller Vorfreude erzittern: Die Kaiserin naht!

Die reisende Kaiserin präsentiert Ihnen den kaiserlichen Hof des Mittelreiches mit seinen Amts- und Würdenträgern, aber auch seinen Helden und Schurken. In dieser Spielhilfe finden Sie neben einer umfassenden Übersicht über die Handlungsträger am Hof auch eine Sammlung von Pfalzen, den kaiserlichen Festungen, die der Kaiserhof auf seiner Reise ansteuert, und eine bespielbare Beschreibung eines typischen Hoftages in der beschaulichen, almadanischen Stadt Ragath.

— Klappentext des Buches; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer.

 

Weiterer Inhalt:
Keine Angabe.

Zusatzinformation:

Es existiert eine limitierte Ausgabe mit grünem Kunstledereinbad und goldgeprägter Raulskrone.

Bewertung der Redaktion

Bildquellen

  • Die reisende Kaiserin DSA 4 Regionalbeschreibung G15: Fabrice Weiss © Alle Rechte vorbehalten. ©Ulisses Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments