Zur Werkzeugleiste springen

Die Sonnenscherbe – DSA-Abenteuer T6

Die Sonnenscherbe

Die Sonnenscherbe DSA Abenteuer T6
© Keine Angabe
© Alle Rechte vorbehalten
© Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: Keine Angabe
Typ:
Gruppenabenteuer
Spielerzahl:
3 bis 5 Helden
Stufen: Einsteiger bis Erfahren
Genre:
Dungeonabenteuer, Suchqueste
Regelsystem: DSA 4.1
Seitenzahl: 16 Seiten
Autor: Wulf-Hellmar Loh
Cover: Keine Angabe
Illustration: Eva Dünzinger
Region: Fasar, Mhanadistan
Erfahrung Meister: Erfahren
Erfahrung Spieler: Erfahren
Anforderungen Helden: Keine Angabe
Erschienen: 27. März 2010
Buchnummer: T6
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Die Sonnenscherbe“

Fasar und die Ränke der Erhabenen können für ortsfremde Besucher schnell gefährlich werden und zu ungeahnten Komplikationen des Heldenlebens führen, wenn man seine Schritte nur einmal falsch gewählt hat. Andererseits sind mit diesem Risiko auch enorme Möglichkeiten verbunden, zu Ruhm und Reichtum zu gelangen. Und so gelangen die Helden zwischen den widerstreitenden Interessen von zwergischen Abenteurern und selbsternannten Erben der Magiermogule auf die Spur eines Artefakts, das weit über Aventurien und die Neuzeit hinaus weist.
— Klappentext des Abenteuers; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer.

Zusatzinformation:

Abonnenten des Aventurischen Boten erhielten mit der Ausgabe 140 das Abenteuer als exklusives Geschenk. Neuabonnenten erhielten es mit der Ausgabe 141 ebenfalls.
Das Abenteuer belegte beim Abenteuerwettbewerb „Goldener Becher von Hannover 2009“ den dritten Platz.

Bewertung der Redaktion

Fazit

Noch nicht von der Redaktion getestet.

Unten in den Kommentaren: Abenteuer selber bewerten!

Bildquellen

  • Die Sonnenscherbe DSA Abenteuer T6: ©Ulisses Alle Rechte vorbehalten.
Teilen

Schreibe einen Kommentar