Historia Aventurica – DSA 4 – Spielhilfe

Historia Aventurica

Historia Aventurica DSA 4 Spielhilfe
© Tristan Denecke
© Alle Rechte vorbehalten
© Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: Bis 1040 BF
Typ:
Spielhilfe
Regelsystem: DSA 4
Seitenzahl: 352 Seiten
Redaktion: Florian Don-Schauen, Daniel Simon Richter
Cover: Tristan Denecke
Illustration: Colin Michael Ashcroft, Boros/Szikszai, Hannah Böving, Steffen Brand, Tristan Denecke, Anja di Paolo, Arndt Drechsler, Eva Dünzinger, FuFu Frauenwahl, Christof Grobelski, Anna Hessmann, Markus Holzum, Michael Jaecks, Daniel Jödemann, Nele Klumpe, Markus Koch, Volker Konrad, Jennifer Lange, Björn Lensing, Melanie Maier, Luisa Preissler, Janina Robben, Nadine Schäkel, Verena Schneider, Christian Schob, Karsten Schreurs, Anna Steinbauer, Mia Steingräber, Florian Stitz, Lydia Schuchmann, Bryan Talbot, Sebastian Wagner, Fabrice Weiß, Maurice Wrede
Erschienen: 30. Juli 2015
Buchnummer: Keine Angabe
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Historia Aventurica“

Die Geschichte Aventuriens ist überaus wechselhaft und spannend. Überall auf dem Kontinent kann man auf geheimnisvolle Spuren untergegangener Zivilisationen und vergessener Ereignisse stoßen – in den dampfenden Dschungeln Meridianas ebenso wie im ewigen Eis des hohen Nordens. Viele davon stammen aus Zeiten, in denen die Menschheit noch gar nicht existierte.

Doch auch Namen wie das Diamantene Sultanat, Alhanien oder Bosparan verheißen manches Mysterium. Selbst die jüngere Zeit war äußerst ereignisreich: Vom mysteriösen Verschwinden des Kaisers Hal über die Rückkehr Borbarads bis hin zu den Rückeroberung der Heptarchien – erstmals wird die wechselhafte Historie des Kontinents in einem Band zusammengefasst.

Viele Geheimnisse der vergangenen Zeitalter werden hier erstmals gelüftet, viele Geschehnisse der jüngeren Zeit erstmals miteinander verknüpft und durch übersichtliche Zeitleisten in ein anschauliches Verhältnis zueinander gesetzt.

Diese Spielhilfe enthält umfangreiche Zeitleisten durch die unterschiedlichen Zeitalter der Welt mit dem besonderen Fokus auf Aventurien, basierend auf den Angaben in den einzelnen Regionalspielhilfen und dem Aventurischen Boten. Die Kenntnisse des Regelwerks sind bei der Lektüre nicht vonnöten.

— Klappentext des Buches; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer.

 

Weiterer Inhalt:
Keine Angabe.

Zusatzinformation:

Keine Angabe.

Bewertung der Redaktion

Bildquellen

  • Historia Aventurica DSA 4 Spielhilfe: Tristan Denecke © Alle Rechte vorbehalten. ©Ulisses Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments