Zur Werkzeugleiste springen

Legenden aus Dunklen Zeiten – DSA-Abenteuer A188

Legenden aus Dunklen Zeiten

Legenden aus Dunklen Zeiten DSA Abenteuer A188
© Anna Steinbauer
© Alle Rechte vorbehalten
© Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: Verschieden vor und nach BF
Typ:
Gruppenabenteuer-Sammlung
Spielerzahl:
3 bis 5 Helden
Stufen: Erfahren
Genre:
Zeitreise, Dungeonabenteuer
Regelsystem: DSA 4.1
Seitenzahl: 96 Seiten
Autor: Florian Mülbert, Michael Rost, Martin Bade, Marc Thorbrügge, Marie Mönkemeyer, Judith, Christian Vogt
Cover: Anna Steinbauer
Illustration: Verena Schneider, FuFu Frauenwahl
Region: Cuslicum, Calruna, Sultanat Thalusa, Bosparan, Sikramtal, Westküste des Horasiats, Bosparanische Kernprovinzen, Zyklopeninseln
Erfahrung Meister: Erfahren bis Experte
Erfahrung Spieler: Einsteiger bis Erfahren
Anforderungen Helden: Keine Angabe
Erschienen: 19. Januar 2012
Buchnummer: A188
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Legenden aus Dunklen Zeiten“

Die Dunklen Zeiten: Das einst mächtige Bosparanische Reich und das altehrwürdige Diamantene Sultanat befinden sich im steten Niedergang. Dekadenz und Verfall haben sich ausgebreitet, uraltes Wissen geht verloren und am Rande der Zivilisation bedrängen immer mehr barbarische Völker die alten Reiche. In den Städten spinnen die Mächtigen zurückgezogen in ihren Palästen ihre Intrigen und überlassen ihre Untertanen ihrem Schicksal. Es ist eine dunkle und finstere Zeit, wo wenig Hoffnung herrscht. Und doch ist es auch eine Zeit, wo Helden geboren werden, die zu Legenden dieser aventurischen Epoche werden.

In Der Verborgene Funke müssen sich die Helden auf die Suche nach einem Erben einer besonderen Blutlinie machen. In Inspectores werden sie Zeuge des Baus des größten Aquädukts Aventuriens und müssen als Aufseher die Bauarbeiten überwachen. Dunkle Gassen, Schwimmende Straßen führt die Helden nach Cuslicum, wo sie vor dem Hintergrund eines Thronkonfliktes einen finsteren Kult aufspüren müssen. Im Abenteurer Aslabans Erbe haben sie dagegen ein Wörtchen mitzureden, wer die Nachfolge des mächtigen Koptha antreten soll. In Vitis Shinxiris müssen die Abenteurer einem bosparanischen Soldaten beistehen, der einen Feldherrenstab in Sicherheit bringen muss. Auf Ahnenpfaden führt die Helden schlussendlich in das hunderttürmige Bosparan der Dunklen Zeiten. Während sie sich dort in den Dienst einer Patrizierin stellen, müssen sich viele Jahrhunderte später andere Helden mit den Geschehnissen und Hinterlassenschaften der Vergangenheit auseinandersetzen.
— Klappentext des Abenteuers; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer.

Zusatzinformation:

Bei diesen Abenteuern handelt es sich um die bestplatzierten Abenteuer des Abenteuerwettbewerbs „Dunkle Zeilen“ von DSA4.de und Ulisses-Spiele.
Auf der Webseite von Ulisses sind einige Handouts als Downloads verfügbar.
In ihrem Blog schreibt Diana Rahfoth, dass einige Nummerierungen von Porta Nasuela nachträglich geändert wurden, weshalb es zu Fehlern bei den Gebäudenummerierungen kam.
In dieser Anthologie sind folgende Abenteuer enthalten: Dunkle Gassen, schwimmende Straßen (A188.1), Aslabans Erbe (A188.2), Inspectores (A188.3), Der Verborgene Funke (A188.4), Vitis Shinxiris (A188.5), Auf Ahnenpfaden (A188.6)

Meisterinformation
► Zu finden bei den einzelnen Abenteuern

Bewertung der Redaktion

Fazit

Noch nicht von der Redaktion getestet.

Unten in den Kommentaren: Abenteuer selber bewerten!

Bildquellen

  • Legenden aus Dunklen Zeiten DSA Abenteuer A188: Anna Steinbauer © Alle Rechte vorbehalten. ©Ulisses Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

[…] Dieses Abenteuer ist in der Anthologie Legenden aus Dunklen Zeiten […]

[…] Dieses Abenteuer ist in der Anthologie Legenden aus Dunklen Zeiten […]

[…] Dieses Abenteuer ist in der Anthologie Legenden aus Dunklen Zeiten […]

[…] Dieses Abenteuer ist in der Anthologie Legenden aus Dunklen Zeiten […]

[…] Dieses Abenteuer ist in der Anthologie Legenden aus Dunklen Zeiten […]

[…] Dieses Abenteuer ist in der Anthologie Legenden aus Dunklen Zeiten […]