Swafnir-Vademecum – DSA 5 – Spielhilfe

Swafnir-Vademecum

Swafnir-Vademecum DSA 5 Spielhilfe
© Keine Angabe
© Alle Rechte vorbehalten
© Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: Keine Angabe
Typ: Spielhilfe
Regelsystem: DSA 5
Seitenzahl: 160 Seiten
Redaktion: Keine Angabe
Cover: Keine Angabe
Illustration: Keine Angabe
Erschienen: 25. Februar 2021
Buchnummer: Keine Angabe
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Swafnir-Vademecum“

»Es lässt sich von Land aus unmöglich feststellen, wie der Große Wal wirklich aussieht. Nur auf See offenbart sich seine wahre Gestalt und selbst dort gewinnen wohl die meisten nur ein leidlich genaues Bild von ihm. Doch wer von ihm erwählt wird, der spürt sein Wesen, der erkennt ihn in jeder Woge, in der Weite der See.«
-Ôle Swafgardsson, Tempelvorsteher der Swafnir-Halla in Thorwal, zu einem Novizen

Welche Herausforderungen muss sich ein Diener des Gottwals an Bord einer Otta stellen? Welche Aufgaben kommen einer wandernden Swafnirdiar im Binnenland zu? Welche Anforderungen muss ein Swafnirgläubiger erfüllen, um als Novize aufgenommen zu werden? Wie ist der Kult aufgebaut und welchen Einfluss hat der nach der Entrückung der Hohepriesterin Bridgera Karvsolmfara gegründete Rat der Hohepriester? Welche Tugend hat den höchsten Stellenwert im Swafnirkult und wie lassen sich die mitunter einander widersprechenden Glaubensideale miteinander vereinbaren?

Das Swafnir-Vademecum enthält aventurisches Hintergrundmaterial über die Prinzipien des göttlichen Wals und seine Geweihtenschaft. Liturgien und der Gottheit gefällige Anrufungen und Mirakel werden ebenso beschrieben wie die Kinder Swafnirs, dessen Kult keine Heiligen kennt. Neben zahlreichen aventurischen Zitaten enthält das Buch umfangreiche Anregungen für Spielerinnen und Meister, welche die Darstellung eines Swafnirgeweihten im Spiel und dessen Einbindung erleichtern sollen.

Das Swafnir-Vademecum ist eine stimmungsvolle Ergänzung für das Spiel in Aventurien, besonders natürlich in Thorwal. Es ist für Meisterinnen und Spieler gleichermaßen geeignet und erfordert keinerlei Regelkenntnisse.

— Klappentext des Buches; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer.

 

Weiterer Inhalt:
Keine Angabe.

Zusatzinformation:

Das Swafnir-Vademecum ist aus Die Gestade des Gottwals.

Bewertung der Redaktion

Fazit

Noch nicht von der Redaktion getestet.

Unten in den Kommentaren: Werk selber bewerten!

Bildquellen

  • Swafnir-Vademecum DSA 5 Spielhilfe: Keine Angabe © Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments