Zur Werkzeugleiste springen

Über den Greifenpass – DSA-Abenteuer A81

Über den Greifenpass

Über den Greifenpass DSA Abenteuer A80
© Ugurcan Yüce
© Alle Rechte vorbehalten
© FanPro / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: Travia 1020 BF
Typ:
Gruppenabenteuer
Spielerzahl:
3 bis 5 Helden
Stufen: 1 bis 3
Genre:
Geiselbefreiung, Verfolgungsjagd, Feengeschichte
Regelsystem: DSA 3
Seitenzahl: 68 Seiten
Autor: Thomas Finn
Cover: Ugurcan Yüce
Illustration: Ruud van Giffen
Region: Gratenfels, Kosch
Erfahrung Meister: Einsteiger
Erfahrung Spieler: Einsteiger
Anforderungen Helden: Talenteinsatz, Zauberfertigkeiten, Kampffertigkeiten
Erschienen: Dezember 1997
Buchnummer: A80
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Über den Greifenpass“

Im kleinen Städtchen Gratenfels wird ein alternder Magier entführt und eine Kristallkugel, die angeblich noch aus den Magierkriegen stammen soll, aus der Garnison gestohlen. Da der Herr der Stadt im Moment keine seiner Gardisten entbehren kann, sucht er ein paar wackere Streiter und Streiterinnen, die für ihn dieses Verbrechen aufklären. Wer eignet sich mehr für diese Aufgabe als eine Gruppe junger Helden, die sich kurz zuvor durch ihren Mut und ihre Einsatzbereitschaft ausgezeichnet haben?
Die Spur der Entführer führt direkt in das winterliche Koschgebirge, wo weitere Abenteuer der Helden harren – von den unheimlichen Vorfällen im Turm einer Magierin bis zu einer Begegnung mit einem Einhorn -, bis der Schlupfwinkel der Übeltäter gefunden ist. Doch dann beginnt das Abenteuer erst so richtig …
— Klappentext des Abenteuers; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer.

Zusatzinformation:

Nicht angegeben

Bewertung der Redaktion

  • Bewertung
4.5

Fazit

Sehr abwechslungsreiches Einsteiger-Abenteuer. Jede neue Örtlichkeit kann eine neue Überraschung mit sich bringen, daher sehr spaßig. Leicht zu meistern und amüsant für die Spieler.

Unten in den Kommentaren: Abenteuer selber bewerten!

Bildquellen

  • Über den Greifenpass DSA Abenteuer A80: Ugurcan Yüce © Alle Rechte vorbehalten. ©FanPro Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments