Zur Werkzeugleiste springen

Verrat auf Arras de Mott – DSA-Abenteuer A40

Verrat auf Arras de Mott

Verrat aus Arras de Mott DSA Abenteuer A40
© Ugurcan Yüce
© Alle Rechte vorbehalten
© Schmidt Spiele / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: 1010 BF
Typ:
Soloabenteuer
Spielerzahl:
1 Held
Stufen: 1 bis 4
Genre:
Burgabenteuer, Detektivgeschichte
Regelsystem: DSA 3
Seitenzahl: 54 Seiten
Autor: Arne Gniech, Reiner Kriegler, Marc Zwinz
Cover: Ugurcan Yüce
Illustration: Christian Turk
Region: Kloster Arras de Mott, Finsterkamm
Erfahrung Meister:
Erfahrung Spieler: Einsteiger
Anforderungen Helden: Talenteinsatz, Kampffertigkeiten
Erschienen: März 1993
Buchnummer: A40
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Verrat auf Arras de Mott“

Auf Ihrer Reise durch den grimmigen aventurischen Winter lädt Sie ein altes Kloster zum Verweilen ein. Bei den Mönchen des Praios-Ordens finden Sie freundliche Aufnahme, ein stärkendes Mahl und einen warmen Platz zum Schlafen. Wo ließe es sich besser rasten als bei den frommen, gottesfürchtigen Männern …?
Als Sie bemerken, daß die ehrwürdigen Klostermauern von Arras düstere Geheimnisse bergen, ist es fast schon zu spät: Sie werden hineingezogen in einen Strudel unheimlicher Ereignisse und dunkler Intrigen. Bald müssen Sie feststellen, daß Beten allein Ihnen nicht helfen kann! Nein, wenn Ihnen Ihr Leben lieb ist, bleibt Ihnen nur eine Wahl: Lösen Sie das Geheimnis, enthüllen Sie den Verrat auf Arras de Mott …
— Klappentext des Abenteuers; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer.

Zusatzinformation:

Nicht angegeben

Bewertung der Redaktion

Fazit

Noch nicht von der Redaktion getestet.

Unten in den Kommentaren: Abenteuer selber bewerten!

Bildquellen

  • Verrat aus Arras de Mott DSA Abenteuer A40: Ugurcan Yüce © Alle Rechte vorbehalten. ©Schmidt Spiele / Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments