Das Artefakt – DSA-Roman

Das Artefakt

Das Artefakt DSA Roman Rhiana die Amazone
Jan Patrik Krasny © Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Zeitangabe Aventurien: 913 BF
Seitenzahl:
368 Seiten
Autor: André Wiesler
Cover: Jan Patrik Krasny
Illustration: Keine Angabe
Region: Farindelwald, Thorwal, Burg Abilacht
Erschienen: 2004
Bei: Ulisses
Buchnummer: Ab Roman Nr. 156 nicht mehr vergeben
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Das Artefakt“

Heyne-Version
Aventurien, 193 Jahre nach Bosparans Fall. Die schöne Prinzessin und Kriegerin Rhiana von Talania durchstreift im Kampf gegen einen ebenso mächtigen wie verschlagenen Feind den fantastischen Kontinent Aventurien und sucht nach ihrer Bestimmung. Sie trifft auf mystische Wesen, Herrscher, Spitzel und Verräter, gerät zwischen die Fronten der Diadochenkämpfe um die Kaiserkrone des Mittelreichs, gewinnt treue Freunde, verliebt sich und wird zum Zentrum des Geschehens, das den Kontinent für immer prägen wird …

Piper-Version
Die junge Schwertkämpferin Rhiana und ihre Gefährtin Finni verschlägt es auf der Flucht vor den Häschern des Flammenbundes in den verwunschenen Farindelwald. Doch als Rhiana verucht, ein mächtiges Artefakt vor dem Zugriff des Gegners zu schützen, bricht ein uralter Konflikt auf. Rhiana und Finni müssen sich ihrer bislang schwierigsten und gefährlichsten Mission stellen …
— Klappentext des Werkes; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen:
Dieser Roman ist der zweite Band der Serie Rhiana, die Amazone.

Bewertung der Redaktion

Fazit

Noch nicht von der Redaktion getestet.

Unten in den Kommentaren kannst du das Werk selber bewerten!

Bildquellen

  • Das Artefakt DSA Roman Rhiana die Amazone: Jan Patrik Krasny ©Heyne / Piper Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments