Das Fest der Schatten – DSA-Abenteuer A52

Das Fest der Schatten

Das Fest der Schatten DSA Abenteuer A52
© Ugurcan Yüce
© Alle Rechte vorbehalten
© Schmidt Spiele / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: Rahja 1017 BF
Typ:
Gruppenabenteuer
Spielerzahl:
3 bis 5 Helden
Stufen: 8 bis 12
Genre:
Stadtabenteuer, Horrorszenario, Detektivgeschichte
Regelsystem: DSA 3
Seitenzahl:
48 Seiten
Autor:
Michelle Melchers, Kai Wagner
Cover:
Ugurcan Yüce
Illustration:
Christian Turk
Region:
Horasreich, Grangor
Erfahrung Meister:
Mittel
Erfahrung Spieler:
Mittel
Anforderungen Helden:
Talenteinsatz, Zauberfertigkeiten, Interaktion, Kampffertigkeiten, Hintergrundwissen
Erschienen:
April 1995
Buchnummer:
A52
Erhältlich bei:
Ulisses

Inhalt „Das Fest der Schatten“

Grangor ist gewiß eine der schönsten Städte Aventuriens, aber die Götter scheinen sich gegen sie verschworen zu haben: Kaum 20 Jahre ist es her, daß die „blutige“ Krimhelde Vanderzee in Grangor wütete, und nun schwimmen wieder schrecklich zugerichtete Leichen in den Kanälen! Die Grangorer „Warenschau“ – Messe und Volksfest zugleich – wird überschattet von den schrecklichen Ereignissen: Panik und Raserei drohen von den Einwohnern Besitz zu ergreifen, falls sich nicht auf der Stelle jemand findet, der dem grausamen Spiel ein Ende macht. Doch das ist leichter gesagt als getan, denn wer immer Grangor erretten will, der muß sein Leben in die Waagschale werfen…
— Klappentext des Abenteuers; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer.

Zusatzinformation:

Nicht angegeben

Bewertung der Redaktion

Fazit

Noch nicht von der Redaktion getestet.

Unten in den Kommentaren: Abenteuer selber bewerten!

Bildquellen

  • Das Fest der Schatten DSA Abenteuer A52: Ugurcan Yüce © Alle Rechte vorbehalten. ©Schmidt Spiele / Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments