Zur Werkzeugleiste springen

Fauler Frühling – DSA-Abenteuer

Fauler Frühling

Fauler Frühling DSA Abenteuer
© Konrad Krogull
© Alle Rechte vorbehalten
© Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: Ab 1040 BF
Typ:
Gruppenabenteuer
Spielerzahl:
Keine Angabe
Stufen: Erfahren
Genre:
Horrorszenario, Wildnisabenteuer
Regelsystem: DSA 5
Seitenzahl: 64 Seiten
Autor: Rafael Knop
Cover: Konrad Krogull
Illustration: Keine Angabe
Region: Thorwaler Binnenland
Erfahrung Meister: Erfahren
Erfahrung Spieler: Erfahren
Anforderungen Helden: Naturtalente (2/4), Gesellschaftstalente (2/4), Körpertalente (2/4), Lebendige Geschichte (1/4)
Erschienen: 25. April 2019
Buchnummer: Keine Angabe
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Fauler Frühling“

Der Winter in Thorwal ist vorbei, und das raue Binnenland kann wieder bereist werden. Weitab der Zivilisation trotzen mutige Männer und Frauen in kleinen Dörfern oder einzelnen Langhäusern den Widrigkeiten der Natur und halten Travias Gastfreundschaft und Ifirns Milde in Ehren.

Doch als die Helden sich dem Dorf Vedgard am Rande des Olochtai-Gebirges nähern, spüren sie gleich, dass hier etwas Ungewöhnliches vor sich geht. Das Land selbst scheint zu leiden und wendet sich gegen die Helden, die Bewohner wirken krank und schwächlich – und doch haben sie nichts für die Hilfe Fremder übrig. Bald schon merken die Helden, dass ein Schrecken das Dorf im Griff hält, der Opfer fordert. Ein Schrecken, der nicht zu greifen ist und von dem eine Bedrohung ausgeht, gegen die man sich kaum zur Wehr setzen kann.

Die Helden finden sich mitten in einer Saga wieder, die später an den Herdfeuern der Langhäuser zum Besten gegeben werden wird. Zumindest dann, wenn die Helden überleben und den Schrecken besiegen können.

— Klappentext des Abenteuers; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer.

Zusatzinformation:

Keine Angabe.

Meisterinformation
► Nicht vorhanden

Bewertung der Redaktion

Bildquellen

  • Fauler Frühling DSA Abenteuer: Konrad Krogull © Alle Rechte vorbehalten. ©Ulisses Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments