Hundswache – DSA-Roman

Hundswache

Hundswache DSA Roman Hundstage
Alan Lathwell © Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Zeitangabe Aventurien: Keine Angabe
Seitenzahl:
64 Seiten
Autor: Henning Mützlitz
Cover: Alan Lathwell
Illustration: Keine Angabe
Region: Schwarztobrien
Erschienen: 09. April 2010
Bei: Ulisses
Buchnummer: Ab Roman Nr. 156 nicht mehr vergeben
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Hundswache“

Nach der Befreiung Travins findet sich die Söldnergruppe um Anturon gestrandet in den Schwarzen Landen wieder, ohne Hoffnung auf Rettung und umgeben von Feinden. Gejagt von den grausamen Dienern der Heptarchen fliehen die Gefährten durch die von Untoten beherrschte Warunkei. Lüge und Verrat, Angst und Wahnsinn sind ihre Begleiter.
— Klappentext des Werkes; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen:
Dieser Roman ist der zweite Band der Serie Hundstage.

Bewertung der Redaktion

Fazit

Noch nicht von der Redaktion getestet.

Unten in den Kommentaren kannst du das Werk selber bewerten!

Bildquellen

  • Hundswache DSA Roman Hundstage: Alan Lathwell © Alle Rechte vorbehalten. ©FanPro Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments