Zur Werkzeugleiste springen

In den Fängen des Dämons – DSA-Abenteuer B10

In den Fängen des Dämons

In den Fängen des Dämons DSA Abenteuer B10
© Claus Biswanger
© Alle Rechte vorbehalten
© Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: Frühling 996 BF
Typ:
Gruppenabenteuer
Spielerzahl:
3 bis 5 Helden
Stufen: 5 bis 10
Genre:
Dungeonabenteuer, Befreiungsszenario
Regelsystem: DSA 1
Seitenzahl: 60 Seiten
Autor: Eberhard von Staden
Cover: Claus Biswanger
Illustration: Jochen Fortmann
Region: Mittelreich, Warunk
Erfahrung Meister: Einsteiger
Erfahrung Spieler: Einsteiger
Anforderungen Helden: Zauberfertigkeiten, Kampffertigkeiten
Erschienen: 1985
Buchnummer: B10
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „In den Fängen des Dämons“

Einen wunderschönen Garten, darin ein zauberhaftes Schloß, nennt Throndwig, Markgraf von Warunk, sein eigen – und dazu ein Ladifahri, das seltene Pflanzen aufspüren kann. Eine ganze Schar von Gärtnern hegt die kostbaren Gewächse. Unbeschreiblich ist die Freude des Markgrafen, als er eines Tages die edelste aller Raritäten findet – die Jaguarlilie! Aber wehe – über Nacht kommt das Grauen in das Schloß. Der Garten ist verwüstet, Böses macht sich schwärend breit. Und die Gärtner sind spurlos verschwunden. Der Tod geht um – könnt Ihr ihn besiegen? …
— Klappentext des Abenteuers; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer.

Zusatzinformation:

Nicht angegeben

Bewertung der Redaktion

Fazit

Noch nicht von der Redaktion getestet.

Unten in den Kommentaren: Abenteuer selber bewerten!

Bildquellen

  • In den Fängen des Dämons DSA Abenteuer B10: Claus Biswanger © Alle Rechte vorbehalten. ©Schmidt Spiele & Droemer Knaur Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments