Zur Werkzeugleiste springen

Knochenblei und schwarzes Blut – DSA-Abenteuer M11

Knochenblei und schwarzes Blut

Knochenblei und schwarzes Blut DSA Abenteuer M11
© Marcus Koch
© Alle Rechte vorbehalten
© Uhrwerk Verlag / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: 4781 IZ
Typ:
Gruppenabenteuer
Spielerzahl:
3 bis 5 Helden
Stufen: Experten
Genre:
Dungeonabenteuer, Horrorszenario
Regelsystem: DSA 4.1
Seitenzahl: 48 Seiten
Autor: Marc Jenneßen
Cover: Marcus Koch
Illustration: Diana Rahfoth
Region: Era’Sumu
Erfahrung Meister: Experte
Erfahrung Spieler: Erfahren
Anforderungen Helden: Keine Angabe
Erschienen: 18. Mai 2011
Buchnummer: M11
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Knochenblei und schwarzes Blut“

Mitten in der Hauptstadt Era’Sumus, der Wiege der Menschheit, werden die Helden in eine beispiellose Katastrophe verwickelt: Zombies und Mutanten können sich im Hafen der Stadt befreien und greifen jeden Lebenden an. Und viele von diesen werden ebenfalls zu Untoten. Eine Epidemie droht. Doch die Regierung der Insel, das hohe Haus Icemna greift zu harten Maßnahmen, um die Seuche einzudämmen. So sind die Helden gemeinsam mit hunderten anderer in der Stadt eingesperrt, in dessen Gassen Untote und Elitesoldaten wüten, während andere verzweifelt versuchen in dem Chaos zu überleben.

Währenddessen finden die Helden eine Spur, die zu den Leuten führen könnte, die hinter der monströsen Seuche stecken. Und so müssen sie aus der abgeriegelten Stadt fliehen und ins Landesinnere reisen. Diese Reise führt durch das lebensfrohe Binnenland der Insel, wo alle Menschen scheinbar an einem gemeinsamen Ziel arbeiten. Im idyllischen Städtchen Sumnea Velkaris entdecken die Helden schließlich ein finsteres Geheimnis aus längst vergangenen Zeiten. Bald schon stellen die Helden fest, dass es zu einem folgenschweren Vorfall kam, der dafür sorgte, dass sich Zombies, riesige Spinnenwesen und Sporenkriegern in den geheimen Laboratorien unter der Stadt ausbreiteten. Doch sie stoßen in der riesigen Anlage auch auf Überlebende – doch kann man diesen trauen? Was sind ihre Motive? Und wer von den Überlebenden ist ein treuer Gefährte und wer wird die Helden verraten?
— Klappentext des Abenteuers; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer.

Zusatzinformation:

Es existiert eine inoffizielle Adaption für Aventurien von Kai Lemberg. Diese kann man auf Nandurion herunterladen und heißt „Schwarzes Blut auf Maraskan“.

Bewertung der Redaktion

Fazit

Noch nicht von der Redaktion getestet.

Unten in den Kommentaren: Abenteuer selber bewerten!

Bildquellen

  • Knochenblei und schwarzes Blut DSA Abenteuer M11: Marcus Koch © Alle Rechte vorbehalten. ©Uhrwerk Verlag Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments