Wege des Meisters – R4 – DSA 4 – Regelerweiterung

Wege des Meisters

Wege des Meisters DSA 4 Regelerweiterung Spielhilfe R4
© Jon Hodgson
© Alle Rechte vorbehalten
© Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: Keine Angabe
Typ:
Spielhilfe / Regelerweiterung
Regelsystem: DSA 4
Seitenzahl: 200 Seiten
Redaktion: Florian Don-Schauen, Marco Findeisen, Marcus Friedrich, Daniel Heßler, Oliver Hoffmann, Marc Jenneßen, Ulrich Kneiphof, Stefan Küppers, Daniel Simon Richter, Thomas Römer, Harry Simons, Denny Vrandecic, Ute Zimmermann
Cover: Jon Hodgson
Illustration: Andreas Adamek, Zoltán Boros, Gábor Szikszai, Caryad, Eva Dünzinger, Vincent Dutrait, Alexander Jung, Martin Kleingräber, John Kovalic, Ina Kramer, Slawomir Maniac, Tomek Schukalla, Mia Steingräber, Florian Stitz, Sabine Weiss, Eva Zimmermann
Erschienen: 30. September 2009
Buchnummer: R4
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Wege des Meisters“

Die Aufgaben eines Spielleiters sind vielfältig: Er muss sein Abenteuer kennen und wissen, wie er es seinen Spielern präsentiert, muss die Regeln kennen und anwenden können, ständig von Rolle zu Rolle wechseln und alle Meisterpersonen möglichst interessant darstellen, jederzeit mit unerwarteten Situationen oder Heldenaktionen umgehen, die Wünsche jedes einzelnen Spielers erfüllen und nebenher noch durch geschickten Einsatz von Musik und Deko die richtige Atmosphäre erzeugen. Anders gesagt, er ist Regisseur, Drehbuchautor, Kulissenmaler, Scriptman, Requisiteur, Darsteller aller Nebenrollen und Regelschiedsrichter in einer Person.

In Wege des Meisters finden Sie keine Vorschriften, die Sie zum perfekten Spielleiter machen sollen, sondern eine Sammlung unterschiedlicher Tipps und Anregungen zu Abenteuerbau, Dramaturgie, Darstellung von Meisterpersonen, Umgang mit unterschiedlichen Spielern und vielem mehr. Wichtigste Grundlage ist es immer, sich über den eigenen Stil und die Vorstellungen der einzelnen Spieler klarzuwerden, denn davon hängt die Auswahl der Abenteuer ebenso ab wie das Agieren am Spieltisch. Der erfahrene Meister findet in diesem Band viele interessante Anregungen, und der Neueinsteiger erhält Hilfestellungen, wie er seine ersten eigenen Abenteuer glücklich vollenden kann.
Dazu enthält dieses Buch Anregungen zur Vergabe von Abenteuerpunkten, optionale Regeln zu Schicksalspunkten sowie einen Tabellenteil mit Zufallsbegegnungen in allen aventurischen Regionen und vielen Zufallselementen für Meisterpersonen.

— Klappentext des Buches; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer.

 

Weiterer Inhalt:
Keine Angabe.

Zusatzinformation:

Keine Angabe.

Bewertung der Redaktion

  • Bewertung
4

Fazit

Mit der Regelerweiterung „Wege des Meisters“ bekommen Spielleiter eine unterstützende Lektüre an die Hand, die verschiedene Thematiken des Meisterns beinhaltet, sodass Meister sich dadurch weiterentwickeln können. Für Anfänger eventuell zu heftig und für erfahrene Spielleiter eventuell zu seicht und sich leicht wiederholend, bekommt diese Spielhilfe daher diese Bewertung. Etwas irritierend ist außerdem der Titel, da „Wege des…“ eigentlich zu den festen Regelbänden, aber nicht zu einer Regelerweiterung gehört. Aber dies ist nur eijn kleines Manko im dennoch gelungenem Werk.

Unten in den Kommentaren: Werk selber bewerten!

Bildquellen

  • Wege des Meisters DSA 4 Regelerweiterung Spielhilfe R4: Jon Hodgson © Alle Rechte vorbehalten. Coverbild zu Wege des Meisters von Jon Hodgson ©Ulisses Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments