Zur Werkzeugleiste springen

Auf Avespfaden – DSA-Roman

Auf Avespfaden

Auf Avespfaden DSA Roman Heldenbrevier
Janina Robben © Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Zeitangabe Aventurien: 1036 bis 1039 BF
Seitenzahl:
160 Seiten
Autor: Florian Don-Schauen
Cover: Janina Robben
Illustration: Keine Angabe
Region: Keine Angabe
Erschienen: 14. April 2016
Bei: Ulisses
Buchnummer: Ab Roman Nr. 156 nicht mehr vergeben
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Auf Avespfaden“

»Welch unglaubliche Ehre! Herr Aves, ich danke dir auf Knien für dieses große Abenteuer! Wir werden die bekannte Welt bereisen und all ihre Wunder blicken, um sie getreulich für die Nachwelt zu beschreiben.«

–aus dem Reisetagebuch der Avesgeweihten Riziana Winzberg

Für die Neuausgabe des Groszen Aventurischen Atlas hat die Aveskirche weder Kosten noch Mühen gescheut und schickt die junge Geweihe Riziana mit ihren Gefährten aus, den Kontinent zu bereisen. Auf Avespfaden macht diese Expedition in Reiseberichten und Tagebucheinträgen erlebbar und bringt den Lesern nicht nur Aventurien näher, sondern erzählt auch die unterhaltsame Geschichte einer ungleichen Reisegemeinschaft.

Auf Avespfaden eignet sich hervorragend als stimmungsvolle Ergänzung zum Aventurischen Almanach und ist für Meister wie Spieler gleichermaßen geeignet. Regelkenntnisse sind zur Lektüre nicht erforderlich.
— Klappentext des Werkes; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen:
Dies ist das Heldenbrevier zum Aventurischen Almanach.

Bewertung der Redaktion

Fazit

Noch nicht von der Redaktion getestet.

Unten in den Kommentaren kannst du das Werk selber bewerten!

Bildquellen

  • Auf Avespfaden DSA Roman Heldenbrevier: Janina Robben © Alle Rechte vorbehalten. ©Ulisses Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments