Aventurisches Kompendium II – DSA 5 – Regeln

Aventurisches Kompendium II

Aventurisches Kompendium II DSA 5 Regeln
© Tia Rambaran
© Alle Rechte vorbehalten
© Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: 1040 BF
Typ:
Basisregeln
Regelsystem: DSA 5
Seitenzahl: 240 Seiten
Redaktion: Alex Spohr,Nikolai Hoch
Cover: Tia Rambaran
Illustration: Axel Sauerwald, Michael Witmann, Elif Siebenpfeiffer, Tia Rambaran, Sandra Braun, Diana Rahfoth, Fabian Schempp, Nadine Schäkel, Christina Kraus, Sebastian Watzlawek, Karin Wittig, Djamila Knopg, Nathaniel Park, Nikolai Ostertag, Holger Schulz, Fífa Finnsdottir, Julia Metzger, Annika Maar, Matthias Kinnigkeit, Helge Balzer, Ben Maier, Wiebke Scholz, Tim Brothage, Anja Di Paolo, Luisa Preißler, Isabeau Backhaus, Dagmara Matuzak, Regina Kallasch, Lalanda Hruschka, Anna Steinbauer, Mia Steingräber, Verena Biskup, Matthias Rothenaicher
Erschienen: 30. August 2018
Buchnummer: Keine Angabe
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Aventurisches Kompendium II“

Aventurien ist ein Kontinent voller Gefahren und Herausforderungen, die einer Heldengruppe all ihre Kampfkünste und ihren Einfallsreichtum abverlangt.

Mit dem Aventurischen Kompendium II hältst du einen Regelerweiterungsband für DSA5 in den Händen, der dir neue Optionen für den Kampf und Talenteinsatz eröffnet. Zahlreiche neue waffenlose und bewaffnete Kampfstile erweiterten die Möglichkeiten der Helden. Ob mit dem blutigen Stil der Fasarer Blutgruben, der Eleganz einer elburischen Balayan-Meisterin oder den hinterhältigen Angriffen der Agenten der Hand Borons – im Aventurischen Kompendium II wirst du den richtigen Stil für deinen Abenteurer finden.

Doch nicht nur Krieger und Schwertgesellen kommen auf ihre Kosten, auch alle übrigen Heldentypen können von den in diesem Band enthaltenen Erweiterungsregeln profitieren. Das Kompendium enthält zahlreiche neue Fokusregeln: Von Chirurgie und Abrichten, über Geiselnahme, Lernzeiten und Kontaktpersonen findest du eine ganze Reihe von nützlichen Fokusregeln für das Spiel.

Das Aventurische Kompendium II enthält darüber hinaus eine große Sammlung neuer Sonderfertigkeiten und Talentstile. Mit diesen neuen Stilen lassen sich nun auch profane Helden wie Streuner, Heiler und Handwerker stärker spezialisieren und mit neuen Fähigkeiten ausstatten.

Darüber hinaus kannst du wieder aus einer Vielzahl an Professionen deinen Helden erstellen oder aus einigen Archetypen eine spielfertige Heldin auswählen.

— Klappentext des Buches; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer.

 

Weiterer Inhalt:
Keine Angabe.

Zusatzinformation:

Keine Angabe.

Bewertung der Redaktion

Bildquellen

  • Aventurisches Kompendium II DSA 5 Regeln: Tia Rambaran © Alle Rechte vorbehalten. ©Ulisses Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments