Blutsbande – DSA-Roman

Blutsbande

Blutsbande DSA Roman
Dagmara Matuszak © Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Zeitangabe Aventurien: Keine Angabe
Seitenzahl:
348 Seiten
Autor: Daniel Jödemann
Cover: Dagmara Matuszak
Illustration: Keine Angabe
Region: Bosparanisches Reich
Erschienen: 27. Februar 2020
Bei: Ulisses
Buchnummer: Ab Roman Nr. 156 nicht mehr vergeben
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Blutsbande“

Die Gladiatorin Lucia hat für ihren Aufstieg einen hohen Preis gezahlt. Nun verschlägt es sie nach Bosparan, wo sie gegen die besten Gladiatoren des Reiches antreten muss. Die Nekromantin Sabella ist noch immer in den Intrigen an der Bosparaner Magierakademie gefangen. Nun erhält sie aber endlich einen Hinweis auf die wahre Natur der mysteriösen Dämonin, die sie verfolgt. Valerius hat sein Augenmerk auf den geheimnisumwitterten Procurator gerichtet, den allmächtigen Unterweltherrscher Bosparans. Es ist aber noch nie zuvor jemandem gelungen, dessen Identität aufzudecken. Am Horizont zieht derweil eine neue Bedrohung für Bosparan herauf – eine, die sich zu einem weiteren verheerenden Krieg entwickeln könnte. Blutsbande ist der fünfte Teil der sechsteiligen Reihe Das Blut der Castesier, eine epische Geschichte in den Dunklen Zeiten Aventuriens.
— Klappentext des Werkes; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen:
Dieser Roman ist der fünfte Band der Serie Das Blut der Castesier.

Bewertung der Redaktion

Fazit

Noch nicht von der Redaktion getestet.

Unten in den Kommentaren kannst du das Werk selber bewerten!

Bildquellen

  • Blutsbande DSA Roman: Dagmara Matuszak © Alle Rechte vorbehalten. ©Ulisses Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments