Zur Werkzeugleiste springen

Die Dampfenden Dschungel – DSA 5 – Regionalbeschreibung

Die Dampfenden Dschungel

Die Dampfenden Dschungel DSA 5 Regionalbeschreibung
© Ben Maier
© Alle Rechte vorbehalten
© Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: 1042 BF
Typ:
Regionalbeschreibung
Region: Meridiana
Regelsystem: DSA 5
Seitenzahl: 192 Seiten
Redaktion: Johannes Kaub
Cover: Ben Maier
Illustration: Verena Biskup, Steffen Brandt, Sandra Braun, Tristan Denecke, Teresa Eisinger, Matthias Kinnigkeit, Nele Klumpe, Marcus Koch, Konrad Krogull, Jennifer Lange, Ben Maier, Dagmara Matuszak, Julia Metzger, Vincent Modler, Luisa Preißler, Diana Rahfoth, Janina Robben, Nadine Schäkel, Fabian Schempp, Robert Schneider, Christian Schob, Daria Schreiber, Holger Schulz, Elif Siebenpfeiffer, Florian Stitz, Sebastian Watzlawek, Fabrice Weiß, Torben Weit, Karin Wittig, Carina Wittrin, Maurice Wrede, Malte Zirbel
Erschienen: 03. September 2020
Buchnummer: Keine Angabe
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Die Dampfenden Dschungel“

Auf den nebelumflossenen Graten des Regengebirges, an den perlweißen Stränden der Waldinseln und im undurchdringlichen Regenwald dazwischen existieren seit Jahrtausenden die Stammeskulturen der Waldmenschen und Utulus und wachen über die gefährlichen Mysterien der Dampfenden Dschungel.

Mit dieser Regionalspielhilfe erhältst du ergänzendes Hintergrundmaterial zu den Dampfenden Dschungeln, der kaum erforschten Wildnis des Tiefen Südens, von den duftenden Wäldern unter dem Wind Horoban im Westen, jenseits des unwegsamen Hochlandes von H’Rabaal, über die Pirateninsel Altoum, die ihrem Namen alle Ehre macht, bis hin zu den fernen und exotischen Eilanden der Perleninseln. Als Ausgangspunkt für eine Expedition in die Regenwälder Meridianas eignet sich Hôt-Alem, die Sonnenstadt, der letzte große Hafen des Südens unter mittelreichischer Kontrolle. Doch nur wer sich auf die ganz eigene Kultur der Stämme von Waldmenschen und Utulus einlässt, kann den großen Geheimnissen der Dampfenden Dschungel näher kommen, möglicherweise gar der verschollenen sagenhaften Zuflucht Kuruke-Wape. Elf zur Region passende Professionen werden vorgestellt, darunter die eigensinnige Papageienhexe der Napewanha, der hoffnungsvolle Utulu-Schamane des Sonnengottes Obaran und die Eidechsenkriegerin der Yakosh-Dey, die für ein Ende der Sklaverei kämpft. Weiterhin sind enthalten:
– ein frei verortbares typisches Dorf der Waldmenschen und Utulus
– ein besonders umfangreiches regionales Bestiarium und Herbarium
– eine ausführliche Erläuterung von Animismus und Schamanismus, welche das Weltbild der meridianischen Stammeskulturen bestimmen
– neue Waffen und Rüstungen, darunter die verlässliche Entdeckerpeitsche, die schamanische Knochenkeule und die furchteinflößende Chitinrüstung der Keke-Wanaq
– Fokusregeln zu Wesenszügen, die deinen Helden regionstypisches Flair verleihen sowie eine Tabelle zur Inspiration oder zum Auswürfeln deines Heldenhintergrundes
– neue Sonderfertigkeiten, Zauber, Rituale, Liturgien und Zeremonien
– ein großes Kapitel mit Mysterien und Abenteueraufhängern speziell für den Spielleiter
– und beiliegende Karten der Region (3xA3) plus im Buch Stadtpläne von Hôt-Alem, Tapam-Waba sowie zwei Städten im Regengebirge, die wohl nur wahre Abenteurer je erreichen werden!

— Klappentext des Buches; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer.

 

Weiterer Inhalt:
Keine Angabe.

Zusatzinformation:

Keine Angabe.

Bewertung der Redaktion

Bildquellen

  • Die Dampfenden Dschungel DSA 5 Regionalbeschreibung: Ben Maier © Alle Rechte vorbehalten. ©Ulisses Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

[…] Zusatzinformationen: Dies ist das Heldenbrevier zu Die Dampfenden Dschungel. […]