Firun-Vademecum – DSA 4.1 – Spielhilfe

Firun-Vademecum

Firun-Vademecum DSA 4.1 Spielhilfe
© Tristan Denecke
© Alle Rechte vorbehalten
© Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: Keine Angabe
Typ:
Spielhilfe
Regelsystem: DSA 4.1
Seitenzahl: 160 Seiten
Redaktion: Melanie E. C. Meier, Eevie Demirtel, Marie Mönkemeyer, Daniel Simon Richter, Alex Spohr
Cover: Tristan Denecke
Illustration: Tristan Denecke
Erschienen: 19. Juni 2014
Buchnummer: Keine Angabe
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Firun-Vademecum“

„Eis ist nicht Tod, es ist Erinnerung. Eis will keine Starre, es will Geduld und Warten. Eis zerstört nicht, es bewahrt.“

—Lehrsatz von Bruder Eisbart

Was ist die Wilde Jagd und wer gehört ihr an? Was ist der Winterschlüssel? Wie ist der Wortlaut des Gebetes des Schwanenflugs? Kann eine Ifirngeweihter die Tiergestalt wirken? Welche Handlungen vollzieht ein Firungeweihter während der Liturgie Seelengefährte? Was bedeuten Eis und Schnee den Dienern des Alten vom Berge? Welche Stellung hat die Jagd bei ihnen? Gibt es überhaupt eine einheitliche Kirche Firuns? Worin unterscheiden sich die mittelländischen Hüter der Jagd und die Waldläufer des Nordens? Was bedeutet die Gemeinschaft den Ifirngeweihten und was denen des Firun? Der vorliegende Band gibt Antworten auf solche Fragen, ergänzt und vertieft die Texte aus Wege der Götter.

Das Firun-Vademecum enthält vielerlei aventurisches Hintergrundmaterial über die Kinder des Frosts und die Geschwister der Tiere, wie die Kirchen von Firun und Ifirn immer wieder genannt werden: Grundsätze, Gruppierungen, Geschichte und die Organistation sowie eine ausführliche Darstellung von Liturgien und Gebeten und Ritualen. Darüber hinaus finden sich in diesem Band wertvolle regeltechnische Hinweise für Spieler und Meister zur Ausgestaltung von Talenten und die rollenspielerische Darstellung eines Firungeweihten oder einer Ifirngeweihten.

Kurzum: Das Firun-Vademecum präsentiert einen tiefen Einblick in die Denk- und Sichtweisen eines Firundieners oder einer Ifirngeweihten.

Diese Spielhilfe enthält viele weiterführende Informationen zu den Kirchen Firuns und Ifirns und zur Ausgestaltung von Firun- und Ifirngeweihten.

Für Meister und Spieler aller Erfahrungsstufen.

— Werbetext des Buches; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer.

 

Weiterer Inhalt:
Keine Angabe.

Zusatzinformation:

Keine Angabe.

Bewertung der Redaktion

Bildquellen

  • Firun-Vademecum DSA 4.1 Spielhilfe: Tristan Denecke © Alle Rechte vorbehalten. ©Ulisses Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments