Hundsfott – DSA-Roman

Hundsfott

Hundsfott DSA Roman Hundstage
Alan Lathwell © Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Zeitangabe Aventurien: Keine Angabe
Seitenzahl:
64 Seiten
Autor: Carolina Möbis
Cover: Alan Lathwell
Illustration: Keine Angabe
Region: Trollzacken
Erschienen: 27. Mai 2010
Bei: Ulisses
Buchnummer: Ab Roman Nr. 156 nicht mehr vergeben
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Hundsfott“

Wulf Korninger lässt sich nicht abschütteln. Mit seinen Söldnern verfolgt er Travin und seine Gefährten bis in die Trollzacken. Kurz vor der Grenze zur ersehnten Freiheit sehen sich die Freunde nicht nur mit fremden Söldnern, Rotpelzen und einem Troll konfrontiert: Sie müssen sich dem Erwählten des Kor stellen und hoffen, dass die Götter sie nicht im Stich lassen.
— Klappentext des Werkes; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen:
Dieser Roman ist der fünfte Band der Serie Hundstage.

Bewertung der Redaktion

Fazit

Noch nicht von der Redaktion getestet.

Unten in den Kommentaren kannst du das Werk selber bewerten!

Bildquellen

  • Hundsfott DSA Roman Hundstage: Alan Lathwell © Alle Rechte vorbehalten. ©FanPro Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments