Zur Werkzeugleiste springen

Namenlose Nacht – DSA-Abenteuer

Namenlose Nacht

Namenlose Nacht DSA Abenteuer A203
© Nadine Schäkel
© Alle Rechte vorbehalten
© Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: Namenlose Tage 1036 auf 1037 BF
Typ:
Gruppenabenteuer
Spielerzahl:
Keine Angabe
Stufen: Erfahren
Genre:
Detektivgeschichte
Regelsystem: DSA 5
Seitenzahl: 220 Seiten
Autor: Anton Weste, Tom Finn
Cover: Nadine Schäkel
Illustration: Keine Angabe
Region: Bardo-und-Cella-Thermen, Gareth
Erfahrung Meister: Erfahren
Erfahrung Spieler: Erfahren
Anforderungen Helden: Interaktion, Talenteinsatz, Zauberei, Kampf, Fertigkeiten
Erschienen: 25. Februar 2016
Buchnummer: Keine Angabe
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Namenlose Nacht“

Dekadent. Anrüchig. Abartig. So munkelt man über die Jahrwendorgie, die Garether Patrizier in den unheiligen Namenlosen Nächten zwischen den Jahren feiern. Die Feiernden treffen sich maskiert in der Bardo-Therme, um Gelüsten zu folgen, die dem Blick der Götter besser verborgen bleiben. Kein Ort für eine unschuldige Jungfrau aus frommem Hause, aber genau hierhin führt die Spur der verschwundenen Selinde. Die Helden zögern nicht lange und begleiten den verzweifelten Vater des Mädchens in den Sündenpfuhl, um zwischen hemmungslos Feiernden, ekstatischen Rauschkrautsüchtigen und fleischlichen Exzessen Hinweise auf ihren Verbleib zu finden. Dabei wird schnell deutlich, dass auf der Orgie noch weit mehr vor sich geht, als dass die Gäste mitunter fragwürdigen Genüssen frönen. Hinter vielen Kostümen verbergen sich nicht nur vergnügungssüchtige Patrizier, und die Therme selbst scheint ein Mysterium zu umgeben. Werden Ihre Helden sich tiefer vorwagen, um das Geheimnis zu ergründen?

Zum Spielen dieses Abenteuers benötigen Sie die Regelbände Wege des Schwerts, Wege der Zauberei und Wege der Götter sowie die Zoo-Botanica Aventurica und das Liber Cantiones. Für den Meister sind Kenntnisse der Regionalspielhilfe Herz des Reiches und der Settingbox Gareth – Kaiserstadt des Mittelreichs hilfreich, aber nicht Voraussetzung.

Empfohlen ab 18 Jahren!

— Klappentext des Abenteuers; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer.

Zusatzinformation:

Ursprüngliche Arbeitstitel waren „Orgien in den Thermen“ und „Jugendsünden“ und waren für „Die Rache des Schwarzen Keilers“ geplant.
Das Abenteuer enthält das Thema Sexorgien, weshalb es ab 18 Jahren empfohlen wird.
Diese Version ist eine Neuauflage, die wegen der Spielhilfe „Wege der Vereinigung“ erschienen ist.

Bewertung der Redaktion

Fazit

Noch nicht von der Redaktion getestet.

Unten in den Kommentaren: Abenteuer selber bewerten!

Bildquellen

  • Namenlose Nacht DSA Abenteuer A203: Nadine Schäkel © Alle Rechte vorbehalten. ©Ulisses Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments