Reich des Horas – DSA 4 – Regionalbeschreibung – G12

Reich des Horas

Reich des Horas DSA 4 Regionalbeschreibung G12
© Alan Lathwell
© Alle Rechte vorbehalten
© Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: 1033 BF
Typ:
Regionalbeschreibung
Region: Horasreich
Regelsystem: DSA 4
Seitenzahl: 232 Seiten
Redaktion: Frank Wilco Bartels, Armin Bundt, Chris Gosse, Andree Hachmann, Michael Hasenöhrl, Uli Lindner, Elias Moussa, Daniel Simon Richter, Dennis Schmidt-Bordemann, Christel Scheja, Mark Wachholz, sowie Stefan Küppers, Martin Lorber, Michael Masberg, Christoph Maser, Olaf Michel, Tobias Radloff, Thomas Römer, Martin Schmidt, Torben Stretz, Christoph Wohlstein
Cover: Alan Lathwell
Illustration: Andi Aigner, Frank Wilco Bartels, Caryad, Eva Dünzinger, Niels Gaul, Ruud van Giffen, Andree Hachmann, Alexander Jung, Ina Kramer, Don-Oliver Matthies, Melanie Maier, Josef Ochmann, Olaf Papke, Susi Michels, Tomek Schukalla, Mia Steingräber, Florian Stitz, Thomas Thiemeyer, Christian Turk, Sabine Weiss, Ugurcan Yüce, Eva Zimmermann
Erschienen: 17. Juni 2010
Buchnummer: G12
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Reich des Horas“

Als Hort der Zivilisation ist das Reich des Horas in ganz Aventurien bekannt. Gleich ob Kunst oder Küche, Politik oder Philosophie, Magie oder Medizin, Mode oder Manieren: Entscheidende Impulse werden im Kaiserreich an der Westküste gesetzt.

Fast 1.000 Jahre beherrschte das Alte Reich den Großteil Aventuriens, dann fiel Bosparan in seinem Hochmut. Heute, weitere 1.000 Jahre später, ragen die Zitadellen Vinsalts höher auf als die Türme Bosparans. Das ‚Goldene Zeitalter‘ scheint zum Greifen nah. Erwartungsfroh und wissbegierig brechen die Horasier auf, die Welt zu erforschen: zu neuen Ideen, zu fernen Küsten und zu den Geheimnissen der Vergangenheit.
Doch bei allem Glanz ist das Horasreich voller Gefahren. Die marmornen Paläste der Fürsten und Patrizier sind die Bühnen für Intrigen und Affären, Ehrenhändel und Attentate. In den dunklen Gassen der Metropolen sind Raubüberfälle, verbotene Geschäfte und geheime Zusammenkünfte an der Tagesordnung, während Fallen und Flüche in uralten Ruinen auf Unvorsichtige warten.
Das Reich des Horas umfasst das Liebliche Feld und den Wilden Süden an Chabab und Harotrud sowie den Archipel der Zyklopeninseln. Der vorliegende Band beschreibt die Situation nach dem Krieg der Drachen, dem in der Königsmacher-Kampagne nachspielbaren Thronfolge-Konflikt. In dieser Spielhilfe erwarten Sie ausführliche Informationen über das Leben im Horasreich, über die größten Städte der Region und ihre Besonderheiten, über die wichtigsten Persönlichkeiten und die gefährlichsten Geheimnisse sowie über den sagenumwobenen Hof des Horas.

— Klappentext des Buches; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer.

 

Weiterer Inhalt:

Enthaltene Karten und Pläne
  • Landkarten: Das Liebliche Feld und die Zyklopeninseln
  • Stadtpläne: farbig: Freie Stadt GrangorStadt Vinsalt, graustufig: Kuslik am YaquirmundGroß-VinsaltVinsalt und Schloss BaliiriNeetha am ChababMethumis am OnjetTeremon auf PailosArivor, Das Eherne HerzGrangorRethis auf HylailosBelhanka die Serenissima


Zusatzinformation:

Auf der Ulisses-Webseite existiert eine Leseprobe zu Reich des Horas und weiteres Bonusmaterial

Bewertung der Redaktion

Bildquellen

  • Reich des Horas DSA 4 Regionalbeschreibung G12: Alan Lathwell © Alle Rechte vorbehalten. ©Ulisses Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments