Zur Werkzeugleiste springen

Träume von Tod – DSA-Abenteuer A206

Träume von Tod

Träume von Tod DSA Abenteuer A206
© Marcus Koch
© Alle Rechte vorbehalten
© Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: 1037 BF
Typ:
Gruppenabenteuer
Spielerzahl:
3 bis 5 Helden
Stufen: Erfahren
Genre:
Befreiungsszenario, Suchqueste, Horrorszenario, Kommandomission, Kriegsszenario
Regelsystem: DSA 4.1
Seitenzahl: 128 Seiten
Autor: Anni Dürr, Nicole Euler
Cover: Marcus Koch
Illustration: Colin Michael Ashcroft, Steffen Brand, Tristan Denecke, Markus Holzum, Michael Jaecks, Luisa Preißler, Janina Robben, Verena Schneider, Patrick Söder, Karsten Schreurs, Fabrice Weiss, Sebastian Wagner
Region: Rabenmark
Erfahrung Meister: Experte
Erfahrung Spieler: Experte
Anforderungen Helden: Talenteinsatz, Interaktion, Hintergrundwissen
Erschienen: 18. September 2014
Buchnummer: A206
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Träume von Tod“

Seit dem Verrat und Fall Lucardus von Kémet muss sich der Orden des Heiligen Golgari gegen die Angriffe ihres Gründers und ersten Großmeisters zur Wehr setzen und leidet unter dem kräftezehrenden Krieg gegen den Thargunitoth-Paktierer. Mit der Unterstützung ihrer Verbündeten aus dem Pakt von Al’Zul startet der Orden einen letzten gewaltigen Versuch, die ihm anvertraute Rabenmark endlich aus den Klauen Thargunitoths zu befreien und eine uralte Prophezeiung zu erfüllen. Doch den Erzfeind Lucardus treiben schon lange ganz andere Pläne als nur die Vernichtung der Golgariten an und schon bald muss sich das Heer der Eroberer nicht nur mit untoten Streitern, wilden Dämonen und Dienern der Erzdämonin auseinandersetzen sondern auch mit dem Land selbst.

Mit Träume von Tod legen die Helden den Grundstein für die spätere Rabenmark und lernen die ureigenen Kräfte des Landes kennen, während sie sich mit ungewöhnlichen Verbündeten und Konkurrenten einigen müssen. Neben zahlreichen moralischen Entscheidungen der Spieler und entscheidenden Konfrontationen mit den Besatzern stellt das Abenteuer dem Spielleiter zahlreiche Hintergrundinformationen über die Rabenmark zur Verfügung und kann als Auftakt zum Abenteuer Seelenernte dienen.

Dieses Abenteuer ist Teil des Splitterdämmerungs-Zyklus’, der das Schicksal der Heptarchen und der Splitter der Dämonenkrone behandelt. Der Band kann auch losgelöst vom Zyklus gespielt werden.

Zum Spielen dieses Abenteuers benötigen Sie die Regelbände Wege des Schwerts, Wege der Zauberei und Wege der Götter. Für Spielleiter ist die Kenntnis der Regionalspielhilfen Schild des Reiches und Schattenlande hilfreich, aber nicht Voraussetzung.
— Klappentext des Abenteuers; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer.

Zusatzinformation:

Das Abenteuer ist der fünfte Teil der Kampagne Splitterdämmerung.

Bewertung der Redaktion

Fazit

Noch nicht von der Redaktion getestet.

Unten in den Kommentaren: Abenteuer selber bewerten!

Bildquellen

  • Träume von Tod DSA Abenteuer A206: Marcus Koch © Alle Rechte vorbehalten. ©Ulisses Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments