Der Blinde Schrat – DSA-Roman R132

Der Blinde Schrat

Der Blinde Schrat DSA Roman R132
Jon Hodgson © Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Zeitangabe Aventurien: Keine Angabe
Seitenzahl:
384 Seiten
Autor: Dietmar Preuß
Cover: Jon Hodgson
Illustration: Melanie Maier
Region: Streitende Königreiche
Erschienen: 10. August 2011
Bei: Ulisses
Buchnummer: R132
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Der Blinde Schrat“

Wieder einmal droht Krieg zwischen den Streitenden Königreichen auszubrechen, denn am Ornib, der Grenze zwischen Andergast und Nostria, ereignen sich unerklärliche Dinge. Steuereintreiber werden überfallen, Patrouillen entwaffnet, Schatzsucher werfen Gold und Geschmeide weg. Eine unheimliche Macht sorgt für Verwüstungen. Doch es gibt auch Hoffnung, denn die jungen Regenten Efferdan in Andergast und Yolande II Kasmyrin in Nostria haben beschlossen, eine Truppe aus Kriegern beider Reiche auszusenden. Ritter Michal Jakubek von Olesko soll sie anführen und dem unrühmlichen Treiben ein Ende bereiten …
— Klappentext des Werkes; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen:
Keine Angaben.

Bewertung der Redaktion

Bildquellen

  • der-blinde-schrat_dsa_das-schwarze-auge_roman_r132: Jon Hodgson © Alle Rechte vorbehalten. ©Ulisses (Label: FanPro) Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments