Zur Werkzeugleiste springen

Der Lichtvogel – DSA-Roman R26

Der Lichtvogel

Der Lichtvogel DSA Roman R26
Krzysztof Wlodkowski © Heyne / Alle Rechte vorbehalten
Zeitangabe Aventurien: Ende 1020 BF bis Anfang 1021 BF
Seitenzahl:
288 Seiten
Autor: Hadmar von Wieser
Cover: Krzysztof Wlodkowski
Illustration: Ralf Hlawatsch
Region: Raschtulswall, Konzil der Elemente, Warunk, Festum, Ehernes Schwert, Dämonenzitadelle
Erschienen: Juli 1997
Bei: Heyne
Buchnummer: R26
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Der Lichtvogel“

Borbarad ist zurückgekehrt, der Dämonenmeister, der größte Beschwörer Aventuriens … Der legendäre Schwertkönig Raidri Conchobair und seine Gefährten sind die einzigen, die das drohende Ende eines ganzen Zeitalters verhindern können; doch ihr Weg führt unversehens in die Klingen und Klauen von Borbarads Dämonenheer …
— Klappentext des Werkes; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen:
Dieser Roman stellt den ersten Band von der Serie „Elementare Gewalten“ dar.

Der Roman kann auch als Nebenlinie in der Borbarad-Kampagne dienen.

Bewertung der Redaktion

Bildquellen

  • der-lichtvogel_dsa_das-schwarze-auge-roman_r26: Krzysztof Wlodkowski © Alle Rechte vorbehalten. ©Heyne Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments