Die Paktiererin – DSA-Roman R113

Die Paktiererin

Die Paktiererin DSA Roman R113
Arndt Drechsler © Phoenix / Alle Rechte vorbehalten
Zeitangabe Aventurien: Ab Mitte Rahja 351 v. BF
Seitenzahl:
378 Seiten
Autor: Dietmar Preuß
Cover: Arndt Drechsler
Illustration: Keine Angabe
Region: Andergast
Erschienen: 16. November 2009
Bei: Phoenix
Buchnummer: R113
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Die Paktiererin“

Mitten im Winter werden Beolf und Sidra auf die Burg ihres Lehnsherrn eingeladen. Unterwegs machen sie einen grausamen Fund: Ein Wolf hängt an einem Galgen, und die Leute im Dorf berichten von zweibeinigen Werwesen. Auch Sidra findet trotz ihrer Heilkünste kein Mittel, um die zahlreichen Wunden zu heilen. Während Beolf im Auftrag des Freiherrn Nymmir von Waldsteyn gegen die Baronie Aare ziehen muss, die angeblich von einer Hexe regiert wird, versucht Sidra dem Geheimnis auf den Grund zu gehen: Wie kam der Fluch der Lykantrophie nach Waldsteyn?
— Klappentext des Werkes; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen:
Keine Angaben.

Bewertung der Redaktion

Bildquellen

  • Die Paktiererin DSA Roman R113: Arndt Drechsler © Alle Rechte vorbehalten. ©FanPro Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments