König der Diebe – DSA-Roman R73

König der Diebe

König der Diebe DSA Roman R73
Thomas von Kummant © Heyne / Alle Rechte vorbehalten
Zeitangabe Aventurien: Nach der dritten Dämonenschlacht
Seitenzahl:
332 Seiten
Autor: André Wiesler
Cover: Thomas von Kummant
Illustration: Keine Angabe
Region: Rommilys
Erschienen: März 2004
Bei: Heyne
Buchnummer: R73
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „König der Diebe“

Ein neues Epos aus der Welt des Schwarzen Auges, Deutschlands beliebtesten Fantasy-Rollenspiel: Der lebenslustige Hangard genießt seine Tage als König der Diebe, bis ihm ein mysteriöser Konkurrent die Krone streitig macht. Aus dem anfangs freundlichen Wettstreit wird schnell ein Kampf um Leben und Tod.
— Klappentext des Werkes; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen:
Der Roman ist der letzte der Hauptreihe, der vom Heyne-Verlag veröffentlicht wurde

Bewertung der Redaktion

Bildquellen

  • König der Diebe DSA Roman R73: Thomas von Kummant © Alle Rechte vorbehalten. ©Heyne Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments