Liber Cantiones (2008) – DSA 4.1 – Regeln

Liber Cantiones (2008)

Liber Cantiones (2008) DSA 4.1 Regelband
© Ralf Berszuck
© Alle Rechte vorbehalten
© Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: 1027 BF
Typ:
Basisregeln
Regelsystem: DSA 4.1
Seitenzahl: 304 Seiten
Redaktion: Thomas Römer, Florian Don-Schauen, Thomas Römer, Anton Weste, Frank Bartels, Momo Evers, Lena Falkenhagen, Olaf Michel, Stephanie von Ribbeck, Philipp Seeger, Matthias Wicht, Andreas Wielenberg, Florian Don-Schauen, Tilman Hakenberg, Björn Hinrichs, Olaf Michel, Alex Spohr, Michael Unterberger
Cover: Ralf Berszuck
Illustration: Ralf Berszuck
Erschienen: 19. Juni 2008
Buchnummer: Keine Angabe
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Liber Cantiones (2008)“

Keine Angaben.

 

Weiterer Inhalt:
Keine Angabe.

Zusatzinformation:

Liber Cantiones ist aus dem Lateinischen übernommen und bedeutet sowas wie „Das Buch die Zaubersprüche“.

Bewertung der Redaktion

Bildquellen

  • Liber Cantiones (2008) DSA 4.1 Regelband: Ralf Berszuck © Alle Rechte vorbehalten. ©Ulisses Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments