Schlange und Schwert – DSA-Roman R21

Schlange und Schwert

Schlange und Schwert DSA Roman R21
Dieter Rottermund © Heyne / Alle Rechte vorbehalten
Zeitangabe Aventurien: 1017 BF
Seitenzahl:
268 Seiten
Autor: Lena Falkenhagen
Cover: Dieter Rottermund
Illustration: Ralf Hlawatsch
Region: Khunchom, Mhanadistan, Fasar, Gadang
Erschienen: 1996
Bei: Heyne
Buchnummer: R21
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Schlange und Schwert“

Ein Fluch hallt durch die Jahrtausende …

A’Sar, eine junge Magierin aus Fasar, träumt Seltsames aus längst vergangenen Zeiten. Um Licht ins Dunkel zu bringen, bricht sie auf, doch es gibt Gefahren, denen selbst eine Zauberin nicht trotzen kann – wohl aber Yeto, ein Kämpfer aus dem Orden der al’Sajid, der für die ungewöhnliche Frau durchs Feuer ginge. Ist seine Liebe zu ihr jedoch so stark, daß er für sie die Kriegsgöttin Rondra verrät?
— Klappentext des Werkes; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen:
Keine Angaben.

Bewertung der Redaktion

Bildquellen

  • Schlange und Schwert DSA Roman R21: Dieter Rottermund © Alle Rechte vorbehalten. ©Heyne Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments