Spielsteine der Götter – DSA-Roman R81

Spielsteine der Götter

Spielsteine der Götter DSA Roman R81
Don Maitz © Phoenix / Alle Rechte vorbehalten
Zeitangabe Aventurien: 996 BF
Seitenzahl:
346 Seiten
Autor: Heike Wolf
Cover: Don Maitz
Illustration: Keine Angabe
Region: Donnerbach
Erschienen: 30. Januar 2004
Bei: Phoenix
Buchnummer: R81
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Spielsteine der Götter“

Donnerbach im Jahre 3 Hal. Schon immer träumte der junge Taron von Gratenbach davon, als Novize im Tempel der Göttin Rondra aufgenommen zu werden. Doch birgt dieser Weg viele Hindernisse, und bald schon muss Taron erkennen, dass die Weihe nicht die letzte Prüfung der grimmigen Leuin ist. Es beginnt eine gefährliche Gratwanderung zwischen Pflichterfüllung, Leidenschaft und jener seltsamen Wut, die tief in seinem Inneren schlummert, bis er endlich bereit ist, seinen eigenen Weg zu gehen und das Spiel der Göttin zu begreifen.
— Klappentext des Werkes; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen:
Keine Angaben.

Bewertung der Redaktion

Bildquellen

  • spielsteine-der-goetter_dsa_das-schwarze-auge_roman_r81: Don Maitz © Alle Rechte vorbehalten. ©FanPro Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments