Westwärts, Geschuppte! – DSA-Roman R61

Westwärts, Geschuppte!

Westwärts, Geschuppte! DSA Roman R61
Zoltán Boros und Gábor Szikszai © Heyne / Alle Rechte vorbehalten
Zeitangabe Aventurien: 1023 BF
Seitenzahl:
380 Seiten
Autor: Karl-Heinz Witzko
Cover: Zoltán Boros und Gábor Szikszai
Illustration: Ralf Hlawatsch
Region: Tuzak, Mirham, Al’Anfa, Brabak
Erschienen: Februar 2002
Bei: Heyne
Buchnummer: R61
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Westwärts, Geschuppte!“

Für den Kapitän sahen wir aus wie Seinesgleichen. Er ahnte nicht, dass unsere Körper mit Schuppen bedeckt waren. Ich gab mich hochmütig. „Selbstverständlich sind wir zur See gefahren! Ich kenne alle dreizehn Meere.“ – „Dreizehn?“, wiederholte der Kapitän. „Ich zähle nur die bedeutenderen“, behauptete ich frech. In Wahrheit hatte keiner unseres Volkes je die See erblickt. Ich hatte gar gedacht, wir müssten durchs Wasser waten, um ins Güldenland zu gelangen. Tatsächlich kam alles anders …
— Klappentext des Werkes; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen:
Ein aus der Ich-Perspektive geschriebener Roman.

In dem Roman Gefährliches Erbe gibt es eine Anspielung auf drei Maraskaner, die in diesem Buch vorkommen.

Das offene Ende lässt auf eine eigentlich geplante Fortsetzung als Romanreihe schließen bevor der Autor die Redaktion verließ.

Bewertung der Redaktion

Fazit

Noch nicht von der Redaktion getestet.

Unten in den Kommentaren kannst du das Werk selber bewerten!

Bildquellen

  • Westwärts, Geschuppte! DSA Roman R61: Zoltán Boros und Gábor Szikszai © Alle Rechte vorbehalten. ©Heyne Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments