Das Galgenschloss – DSA-Roman R33

Das Galgenschloss

Das Galgenschloss DSA Roman R33
Arndt Drechsler © Heyne / Alle Rechte vorbehalten
Zeitangabe Aventurien: Irgendein Sommer zwischen 1021 und 1031 BF
Seitenzahl:
238 Seiten
Autor: Barbara Büchner
Cover: Arndt Drechsler
Illustration: Keine Angaben
Region: Bornland, Burg Brandthusen
Erschienen: Juni 1998
Bei: Heyne
Buchnummer: R33
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Das Galgenschloss“

Als Mikail Ouvenske sein ererbtes Schloss in Besitz nehmen will, empfangen ihn von den Zinnen warnend vier Galgen. Fortan hat er alle Hände voll zu tun, sich der blutigen Vampir-Plage zu erwehren, die sein Gut heimsucht. Doch dann verdächtigt ihn die Praios-Inquisition eines Dämonenpakts und verhaftet ihn …
— Klappentext des Werkes; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen:
Keine Angaben.

Bewertung der Redaktion

Bildquellen

  • Das Galgenschloss DSA Roman R33: Arndt Drechsler © Alle Rechte vorbehalten. ©Heyne Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

[…] Zusatzinformationen: In diesem Roman befinden sich auf Seite 92 und 203 Anspielungen auf den Roman Das Galgenschloss. […]