Eine almadanische Tragödie – DSA-Abenteuer A147.2

Eine almadanische Tragödie

Ehrenhändel DSA Abenteuer A147
© Slawomir Maniak
© Alle Rechte vorbehalten
© FanPro / Alle Rechte vorbehalten
Aventurische Zeit: Travia 1029 BF
Typ:
Gruppenabenteuer
Spielerzahl:
3 bis 5 Helden
Stufen: Einsteiger
Genre:
Bewachungsszenario
Regelsystem: DSA 4
Seitenzahl: 16 Seiten
Autor: Matthias Freund
Cover: Slawomir Maniak
Illustration: Slawomir Maniak
Region: Brindâl, Grafschaft Südpforte, Yaquirbruch, Almada
Erfahrung Meister: Erfahren
Erfahrung Spieler: Erfahren
Anforderungen Helden: Talenteinsatz, Interaktion, Kampffertigkeiten
Erschienen: 21. Dezember 2006
Buchnummer: A147
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Eine almadanische Tragödie“

Die Helden müssen einen Weinhändler aus Almada sicher ans Ziel bringen, damit er seine Geschäfte abwickeln kann. Dabei entsteht ein bizarres Ränkelspiel zwischen den beiden führenden Familien in dem Städtchen Brindal. Außerdem existiert ein Mord an einem Novadi.


Zusatzinformation:

Das Gruppenabenteuer ist Teil der Anthologie Ehrenhändel.

Meisterinformation

Bewertung der Redaktion

Fazit

Noch nicht von der Redaktion getestet.

Unten in den Kommentaren: Abenteuer selber bewerten!

Bildquellen

  • Ehrenhändel DSA Abenteuer A147: Slawomir Maniak © Alle Rechte vorbehalten. ©FanPro Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

[…] zur Spielhilfe „Herz des Reiches“ und beinhaltet die Abenteuer Firun wählt (A147.1), Eine almadanische Tragödie (A147.2), Wohin der Schatten fällt (A147.3), El Vanidad (A147.4), Zwischen den Fronten […]