Zur Werkzeugleiste springen

Türme im Nebel – DSA-Roman R135

Türme im Nebel

Türme im Nebel DSA Roman R135
Alan Lathwell © Ulisses / Alle Rechte vorbehalten
Zeitangabe Aventurien: 989 BF
Seitenzahl:
384 Seiten
Autor: Bernard Craw
Cover: Alan Lathwell
Illustration: Melanie Maier
Region: Taladur, Punin, Almada
Erschienen: 08. Dezember 2011
Bei: Ulisses
Buchnummer: R135
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Türme im Nebel“

Die Streittürme der alten Familias herrschen über Taladur, die Eisenstadt im Herzen Almadas. Nach Ratsmeisterin Giulianas überraschendem Tod beginnt das Spiel um die Macht. Noch bevor der Sarg die Gruft erreicht, werden Fächer aufgeklappt und Degen geschliffen, Intrigen gesponnen und Söldner angeworben. Wird es gelingen, die Wut von Giulianas Familia zu zähmen, bevor sie alles zerstört, was vor ihre Klingen kommt?

Unter jenen, die nach den höchsten Würden streben, finden sich auch die Ernathesa und die Amazetti, seit jeher Erzrivalen im Handel mit dem kostbaren Alaun. Gibt es jetzt, wo die Gedanken der Magnaten allein auf die Ausweitung ihres Einflusses gerichtet sind, noch Hoffnung für die Träume zweier Liebender?
— Klappentext des Werkes; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen:
Dies ist der erste Roman der Serie Die Türme von Taladur.

Bewertung der Redaktion

Fazit

Noch nicht von der Redaktion getestet.

Unten in den Kommentaren kannst du das Werk selber bewerten!

Bildquellen

  • Türme im Nebel DSA Roman R135: Alan Lathwell © Alle Rechte vorbehalten. ©Ulisses/FanPro Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments