Zur Werkzeugleiste springen

Die Nebelgeister – DSA-Roman R43

Die Nebelgeister

Die Nebelgeister DSA Roman R43
Thomas Thiemeyer © Heyne / Alle Rechte vorbehalten
Zeitangabe Aventurien: 1022 BF und 702 BF
Seitenzahl:
334 Seiten
Autor: Lena Falkenhagen
Cover: Thomas Thiemeyer
Illustration: Ralf Hlawatsch
Region: Havena
Erschienen: 01. Oktober 1999
Bei: Heyne
Buchnummer: R43
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Die Nebelgeister“

Spricht man in Havena von Nebelgeistern, so meint man die Schmuggler, die am König und an der Garde vorbei die gefährliche Fahrt durch die fluchbeladene Unterstadt wagen. Die überschwemmten Ruinen künden von uralten Zeiten, da die Götter den Hochmut bestraften, während sie heute zwielichtiges Gesindel und so manche Kreatur aus den Niederhöllen beherbergen.
— Klappentext des Werkes; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen:
Dieser Roman spielt auf die bisher von Lena Falkenhagen erschienen Romane Kinder der Nacht und Die Boroninsel an. Vorkommene Charaktere sind das Könighaus Bennain, die Elfe Thalionmel und die Elfe Aldare.

Bewertung der Redaktion

Bildquellen

  • Die Nebelgeister DSA Roman R43: Thomas Thiemeyer © Alle Rechte vorbehalten. ©Heyne Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments