Flucht aus Ghurenia – DSA-Roman R19

Flucht aus Ghurenia

Flucht aus Ghurenia DSA Roman R19
Ruud van Giffen © Heyne / Alle Rechte vorbehalten
Zeitangabe Aventurien: 1019 BF
Seitenzahl:
302 Seiten
Autor: Hans Joachim Alpers
Cover: Ruud van Giffen
Illustration: Keine Angabe
Region: Südmeer, Ghurenia, Minlo
Erschienen: 1996
Bei: Heyne
Buchnummer: R19
Erhältlich bei: Ulisses

Inhalt „Flucht aus Ghurenia“

Thalon verliebt sich ausgerechnet in Alina, die Tochter der mächtigen Kauffrau Murenbreker. Als die beiden fliehen, haben sie nicht nur die Häscher des Despoten von Ghurenia, sondern auch den Murenbreker-Klan auf dem Hals. Der zweite Roman über die Piraten des Südmeeres schildert Thalons verzweifelten Kampf um Liebe und ein eigenbestimmtes Leben in einer Welt, die ihm beides nicht zubilligen will.
— Klappentext des Werkes; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen:
Dieser Roman stellt den zweiten Band der Serie „Die Piraten des Südmeers“ dar.

Bewertung der Redaktion

Bildquellen

  • Flucht aus Ghurenia DSA Roman R19: Ruud van Giffen © Alle Rechte vorbehalten. ©Heyne Alle Rechte vorbehalten.
Teilen
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

[…] In diesem Sammelband sind die Romane Hinter der eisernen Maske, Flucht aus Ghurenia und Das letzte Duell aus der Serie Die Piraten des Südmeers […]